Szene aus der Rappelkiste

Verein

Die Rappelkiste ist organisiert als eingetragener, gemeinnütziger Verein, dem nach der Satzung alle Eltern der betreuten Kinder automatisch angehören.

Dieser Verein ist Träger der Kita und organisiert sämtliche Belange in seinen Ausschüssen und Arbeitsgruppen. Personalentscheidungen, Beschaffung von Arbeitsmaterialien und Organisation von Festen sind beispielhaft für das Engagement, das die Mütter und Väter für die Rappelkiste erbringen. Wer selber mitdenkt und anpackt, ist näher dran an der Gemeinschaft und am Geschehen - und begleitet sein Kind ganz nah durch die Kindergartenjahre. Regelmäßige Elternabende - einmal monatlich - dienen zur Abstimmung und Diskussion der großen und kleinen Themen aus dem Kita-Leben. Wer kann ein Pferd für den Martinszug organisieren, wie können wir einen Schwimmkurs für die Vorschulkinder auf die Beine stellen oder wo findet dieses Jahr unsere Nikolausfeier statt? Hinzu kommen jeden zweiten Monat die „kleinen“ Elternabende der einzelnen Gruppen, wo sich die Eltern einer Gruppe gemütlich daheim treffen und sich mit den Erzieherinnen über den Alltag, die Entwicklung und die Spielpartner unserer Kinder austauschen.

Die Kosten für die Betreuung der Kinder sind genau so hoch wie in anderen Kindertagesstätten auch - und werden, je nach Einkommen der Eltern, zu einem guten Teil oder ganz von der Stadt Herzogenrath gemäß dem Kinderbildungsgesetz 'KiBiz' erstattet. Einen Vereinsbeitrag von 100 Euro pro Jahr erhebt die Rappelkiste zusätzlich, hieraus werden die diversen zusätzlichen Aktivitäten des Vereins für die Kinder finanziert.

Einmal im Jahr findet die Jahresmitgliederversammlung statt, dort werden gemäß dem Vereinsgesetz und der Satzung des Vereins die Vorstände, Kassenwart(in) und Rechnungsprüfer(innen) entlastet und neu gewählt und der Rechenschaftsbericht zur Kassenführung abgesegnet.

Jeden Sommer veranstaltet der Verein das legendäre Rappelkisten-Sommerfest, zu dem alle Vereinsmitglieder, Freunde, Verwandte und Ehemalige herzlich eingeladen sind. Außerdem sorgt der Verein zu allen sonstigen Gelegenheiten, Feier- und Brauchtumstagen für die Organisation von Veranstaltungen.